Fv(k Corona! Stay the fv(k at home! R.I.P. MX Saison 2020

Der harte Weg: Wer erst nach dem 18en Lebensjahr das erste mal auf dem MX-Bike  sitzt wird den Weg zum Profi nicht mehr schaffen.  Selbst die kleinen Erfolge im Regio Bereich sind nur mit ultra viel Disziplin und Leidenschaft zu erreichen.

Auch wir haben unsere Jugend nicht mit MX sondern mit Partys, Mädchen und Unfug verbracht weil wir einfach kein Geld und nicht die richtigen Eltern für den MX-Sport hatten.  Trotzdem hatten wir ein klares Ziel: MX fahren und zwar möglichst  stylisch, schnell und erfolgreich wie die Profis.

Nach der Saison 2019 / Anfang Saison 2020 sind wir unserem Ziel  ein sehr großes Stück näher gekommen:
Wir haben neue Fahrer im Team. 17 (davon 5 neue)  hoch motivierte MX Jungs die eine Gruppendynamik schaffen welche man so im Amateur – MX Sport nur selten findet.   Amateur-MX ist kein Teamsport sondern eher was für Einzelkämpfer aber diese 17 Jungs zeigen, dass dies auch  anders geht. „Dein Bike ist kaputt? – Nimm meins, damit du im Training bleibst…“
Das Wetter im Januar/Februar 2020 war völlig für den Ar$(4.  Trotzdem war die Gruppendynamik so gewaltig, dass wir jeden Samstag irgendwo im Schlamm rum wühlten.  Unsere Saisonvorbereitung 2020 war wirklich Premium.

Ende Februar/Anfang März gelang uns dann noch das Glanzstück:  Wir konnten richtig fette Sponsoren an Land ziehen.

 

…………………………………………Und dann kam Corona………………………………………

Keine Rennen , kein Training, kein Futter (Bilder, Videos, Ergebnisse…)  für unsere Sponsoren… Miese Krise

Aber:  Fv(k it! Fv(k Corona. Als würden wir uns von nem sche!§ Virus von unserem Weg abbringen lassen.    Wir sind die harten Jungs und wenn man den harten Weg kennt, hat man 3 Dinge drauf:

– Geduld:  Cool bleiben, abwarten können.  Wir bleiben zuhause!
– Intelligenz:  Klug handeln und sich richtig verhalten. Wir waschen Hände, wir fahren nicht zur Oma um nach Geld zu fragen.
– Disziplin: Selbstbeherrschung wie ein alter Shaolin-Meister.  Wir gehen nicht in den Park um sich mit dem Tinder-Date zu treffen, auch wenn die echt schöne Augen hat.  Wir treffen uns auch nicht um gemeinsam MXGP auf der Playsi zu zocken…

Auch von unseren Jungs kamen Aussagen wie: „Das ist doch nichts anderes als eine Grippe“ „Ich geh trotzdem rollen, dann treffen wir uns halt einfach so“ .
NEIN!   Wenn die Virologen sagen es besteht für viele Menschen Lebensgefahr, dann besteht für viele Menschen Lebensgefahr. Wenn Oma tot ist wird es schwierig Sie nach Geld für ein neues Paar Alpinestars zu fragen.
Wenn dein Fahrwerkstuner dir sagt, dass du deine Zugstufe 5 Klicks zudrehen sollst, dann tust du es ja auch. Warum? Weil er ein sche!§ Experte ist und weiß wie es besser wird.  Genau solche Experten sind auch die Virologen. Warum zweifelt Ihr das an?

 

In diesem Sinne. Bleibt hart!

 

Hier noch 2 Spoiler:

  • Snapback wird zurück kommen! Bald wieder verfügbar!
  • Teamzelt und somit ein neuer Auftritt im Fahrerlager ist in der Mache…

und zum Schluss noch ein paar random Bilder um diesen Beitrag optisch ansprechender zu machen….

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.